Das Lied der Lieder


Das Hohelied als Theaterstück. Meiner Überzeugung nach war es ursprünglich auch ein Theaterstück, das am Königshof Salomos aufgeführt wurde. In dem Hohelied fehlen allerdings die Rollenangaben, wer zu wem spricht. In dem Stück werden die Rollen so verteilt, wie es im Sinne des Autors gewesen sein mag, ohne aber den Text selbst zu verändern. Deshalb wurden in den Text die Kapitel- und Versangaben aus der Bibel übernommen. So kann der Leser den Text mit der Bibel vergleichen

Das Stück soll jeden dazu ermuntern zu sich und seinen Überzeugungen zu stehen und nicht vorschnell Versuchungen nachzugeben.

 

Das Lied der Lieder